Pferdegestützte Seminare
"Die Stärken der Pferde nutzen um die eigenen zu fördern!"

Beispiel für einen Tagesablauf zum Modul Kommunikationstraining:
Wahrnehmung

Die Themen können individuell auf Ihren Bedarf abgestellt werden.

09.00 Seminarbeginn, Gemeinsame Einführung ins Gestüt

          - Vorstellungen und Erwartungen der Teilnehmer, Praxisbeispiele
          - Auswirkung einer unsensiblen Wahrnehmung auf ein Gespräch
          - Signale der Wertschätzung und gegenseitiger Achtung

10.30 Pause

10.45 - Wahrnehmung schärfen
          - Beobachtung einer homogenen Gruppe die von „Unbekanntem“ in Aufruhr versetzt wird
          - Reaktionen erkennen, vorschauend agieren bevor eine Eskalation entsteht,
            einzelne „Gruppenleiter“ gezielt ansprechen

13.00 Mittagsimbiss

13.45 kurzes Feedback
         - Auswertung der individuellen Wahrnehmung
         - Vorausschauende Taktik anwenden und steuern

14.30 - Sequenzen mit dem Pferd (je nach Teilnehmerzahl individuelles Coaching)
          -  Eindeutigkeit: Wille – Körpersprache – Wort
15.30   Abschlussgespräch

16.00  Ende

Zurück zum Modul Wahrnehmung

Hier geht es zu      o  Vertriebstraining      und           o Teamtraining       zurück zu    o  Kommunikation