Pferdegestützte Seminare
"Die Stärken der Pferde nutzen um die eigenen zu fördern!"

Ich bin Pate eines Friesenpferdes:

Saphir v. Black Pearl  * 29.4.2005

Saphir vor seinem Unfall - ein Eyecatcher!

Frührentner sucht Paten
ein Schmusepferd für die ganze Familie…

Saphir ist seit seiner Geburt auf dem Friesengestüt Black Pearl in Herden- und Offenstallhaltung. Er entwickelte sich zum prächtigsten Leithengst der Herde!

Mit 7 Jahren brach er sich die Hüfte auf der Weide und kann seither nicht mehr geritten werden. Trotzdem durfte er bei uns bisher bleiben und ist glücklich. Er wird regelmäßig in unseren Seminaren für geistig und körperlich behinderte Kinder eingesetzt und ist unglaublich liebevoll und geduldig. Durch seine Lebenserfahrung – dass man nicht mehr so kann, wie man gerne will – hat er großes Verständnis für Behinderungen entwickelt, ist sanft und behutsam geworden. Er vermittelt Ruhe und Ausgeglichenheit. Er steht gerne auf dem Podest und vermag bis zu 35 kg (Kleinkind) für kurze Zeit zu tragen.

Saphir hat inzwischen seine eigene kleine Herde und kümmert sich mit seiner Lieblingstante Itske um die Erziehung der Fohlen. An manchen Tagen hat er aber Schmerzen und bleibt in freiwilliger Begleitung von Itske im Stall, während sich die Herde draußen vergnügt...

Bedingt durch den Autobahnbau , der uns 1/3 unseres Weidelandes – und damit auch unsere Wirtschaftlichkeit - gekostet hat und aufgrund meiner gesundheitlichen Probleme schaffen wir es nun nicht mehr alleine, alte und pflegebedürftige Pferde kostenseitig zu halten und suchen Paten für Saphir und Itske, um ihnen weiterhin ein gesichertes würdiges Alter in ihrem Familienverbund gewährleisten zu können.

Dafür benötigen wir Ihre Hilfe!                                           Bitte sprechen Sie uns an:

Hier geht es zu Konditionen und zum Patenschaftsvertrag

Hier geht es zu Itske Ster