Pferdegestützte Seminare
"Die Stärken der Pferde nutzen um die eigenen zu fördern!"

Persönlichkeitsoptimierung auf Black Pearl

Modul Führen

Sie sind in einer Führungsposition oder wollen zukünftig Mitarbeiter führen?

Theoretische Kenntnisse haben Sie sich bereits angeeignet. Ihnen fehlt noch das Gefühl und die Rückmeldung, wie und ob sie „gut“ führen?
Manchmal stellen Sie sich die Frage, warum ihre Mitmenschen nicht so reagieren, wie Sie es sich erwartet haben?

Die Seminare sind geeignet für Mitarbeiter aller Führungsebenen, für Geschäftsführer, Selbständige, Personalentwickler und für den Führungsnachwuchs.

Wenn wir in den Seminarübungen ein Pferd führen, heißt das nicht nur, das Tier von einem Ort zum anderen zu bringen. Die Teilnehmer führen durch den präzisen Ausdruck ihrer ganzen Persönlichkeit. Sie haben keinen Strick sondern nur Ihre Ausstrahlung und Ihre emotionale Fähigkeiten zur Verfügung.

Mit den Pferden trainieren Sie den intuitiven, situationsbezogenen Einsatz Ihrer Führungsstärken. Denn Führen soll das freiwillige Folgen zum vorgegebenen Ziel auslösen.

In der ausgeprägtesten Form heißt Führen bei uns: das selbstständige, mutige, risikobereite Vorangehen in die Zielrichtung bewirken und dabei authentisch bleiben.

Von diesem Ansatz aus leiten wir Parallelen zum situationsbedingten Führen von Mitarbeitern ab, die auf Basis moderner Führungstheorien und vor dem Hintergrund langjähriger Führungserfahrung reflektiert werden.

Wir versetzen die Teilnehmer so in die Lage, das intuitiv Erfahrene für den Führungsalltag nutzbar zu machen.

Die Erkenntnisse eines einzigen Trainingstages sind bereits fundamental. Ein mehrtägiger Workshop schafft die Grundlagen einer veränderten authentischen Führungskultur.

  • Beobachten, wiedererkennen – Verhaltensmuster ändern oder verstärken, Emotionskontrolle     
  • aktive Wahrnehmung Einschätzung des Potentials und der Verfassung des Umfeldes 
  • Wirkung der Körpersprache wahrnehmen und nutzen 
  • Begeisterung zeigen und verbreiten 
  • Selbstmotivation und maximale Eigenleistung einbringen
  • Wertschätzung vermitteln      
  • Alle Partner müssen „Spass daran haben“ das gemeinsame Ziel zu erreichen: Win-Win-Situation & Motivation zur Mitarbeit
  • effiziente Zielbesprechung, Potentialanalyse, ggf. neue Aufgabenverteilung ...

Hier geht es zum Modul "gesund führen"

Beispiel eines Tagesablaufes zum Modul Führen

Maximal 5 Teilnehmer um die Individualität und Nachhaltigkeit zu gewährleisten. 

Bei Übernachtungen sind wir gerne behilflich.

Hier geht es zu den Modulen   o  Durchsetzung o   Authentizität  Frauenkommunikatioo   Frauenkompetenztraining 

oder zurück zu Persönlichkeitsoptimierung