Pferdegestützte Seminare
"Die Stärken der Pferde nutzen um die eigenen zu fördern!"

Xenia Hiske v. Mantgum, Ster (Onne x Naen) Stutenstamm 38

“die sagenhafte Benedictus Blutlinie!”

Hiske Ster – geboren 2002 in den Niederlanden – kommt aus einem der bekanntesten Mutterstämme der FPS – Friesenzucht.
Der Stamm 38 – ebenfalls bekannt unter dem Namen “Benedictus-Blutlinie” wurde derzeit vom Züchter Tsjerk Benedictus begründet und ist dokumentiert bis 1932.

Die mit hohen Auszeichnungen versehenen Pferde dieses Stammes gehen massgeblich auf die Stute Wietsche Ster Preferent zurück.
Wietsche bekam 11 Fohlen: von ihren 7 Töchtern wurden 2 Model erklärt und 5 erhielten das Ster-Prädikat.
Wietsche’s Tochter Wijkje wurde mehrere Male Champion auf Zuchtschauen und lief gemeinsam mit Ihren Töchtern auf der Zentralen Körung auf den ersten Plätzen mit.

Hiskes Großmutter Wijkje Model Preferent Prestatie ist doppelte Hengstmutter:
Beide Hengste Tsjerk 328 and Djurre 284 sind sehr erfolgreich im Deckdienst.
Außerdem gebar sie 3 Model Stuten und 6 Ster Stuten.
Auch der FPS Hengst Ludse 305 kommt aus diesem äußerst fruchtbaren und ausgezeichneten Stamm 38.

Im sportlichen Wettkämpfen sind vor allem die Erfolge im Show-Fahren herauszuheben. Djurre 284 erhielt z.b. eine Note 9 – was äußerst selten von den Richtern vergeben wird.
Auf der Zentralen Körung lief Hiske’s Mutter Hesseltje B. Ster Preferent ebenfalls mehrere Jahre hindurch unter den Besten gemeinsam mit Ihren Schwestern und Töchtern.

 Xenia Hiske f. Mantgum bei der Sterkörung in Leeuwaarden

Diese Blutlinie hat über Generationen exzellente Vererbungsqualitäten bewiesen!

Hiske Ster zeigt – wie Ihre Vorfahren – atemberaubende Bewegungen und weiß sich zu zeigen. Sie zeigt sowohl Talent zum Fahren als auch unter dem Sattel .

Ihre Übergänge sind weich zu sitzen und ihr Temperament verleiht ihr schöne getragene Gänge mit viel Kadenz.
Eine schöne Aufrichtung, ein starker Rücken und Kraft aus der Hinterhand gepaart mit Rhythmus und Takt der ausgeglichenen Bewegungen hoben die Richter bei der Ster Körung in den Niederlanden heraus.

Hiske bekam 2017 ein filigranes, leichtfüssiges Stutfohlen: Sira v. Black Pearl
Hiske's Tochter Zantana v. Black Pearl gebar 2017 das Hengstfohlen Odian v Black Pearl.
Auch Ihre Tochter Citrin v. Black Pearl finden Sie unter den Verkaufspferden.

Hier geht es zurück zu Verkaufspferden von Black Pearl